kfz-betrieb, 31.08.2018

Werden Elektroautos in Zukunft unser Straßenbild dominieren? Das Kfz-Gewerbe zeigt sich skeptisch. Wie aus den Zwischenergebnissen der Studie „Kfz-Gewerbe 2025plus“ hervorgeht, sieht mit 55 Prozent die Mehrheit der Befragten den Elektromotor nur als Übergangstechnologie für andere Antriebe. Im Vorjahr hatte jener Wert noch bei 49 Prozent gelegen. Der ZDK befragt derzeit gemeinsam mit der Unternehmensberatung BBE Automotive Betriebe aus der Branche nach künftigen Chancen und Aufgaben. Die Gesamtergebnisse der Studie werden auf dem 7. Mannheimer Carcamp am 21. September vorgestellt.

weiterlesen ...