Automobilwoche, 10.09.2018

Die Kfz-Werkstattbranche wird von mehreren Entwicklungen durcheinandergewirbelt: Online-Werkstätten drängen auf den Markt, Hightech-Elektronik macht die Autos immer komplizierter, Digitalisierung und Elektrifizierung erfordern einerseits Investitionen und lassen andererseits Geschäftsfelder wegbrechen. Gerd Heinemann, Geschäftsführer der auf den Automobil-Aftermarket spezialisierten Untenehmensberatung BBE, antwortet im Automobilwoche-Interview auf die frängenden Fragen zu dem Thema.

weiterlesen ...