reifenpresse.de, 05.06.2019

Wie jedes Jahr will der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) zum 31. Mai die Reifenwechselsaison Revue passieren lassen. Wie sich der Autoservice sowie das Reifenersatzgeschäft in den ersten Monaten des Jahres betriebswirtschaftlich entwickelt haben, soll eine Betriebsvergleichsauswertung für den Zeitraum Januar bis Mai aufzeigen. Deswegen bittet der Verband seine Mitglieder um eine rege Teilnahme an der Datenabfrage, bei der diesmal zusätzlich zu den üblichen Werten außerdem diverse Dienstleistungspreise erhoben werden. „In den letzten Jahren ist es dank der Teilnahme zahlreicher BRV-Mitgliedsbetriebe mehr und mehr gelungen, repräsentative und aussagekräftige betriebswirtschaftliche Zahlen für unsere Branche zu ermitteln“, freut sich Verbandsgeschäftsführer Yorick M. Lowin.

weiterlesen ...