fahrzeug-karosserie.de, 05.07.2019

Im Gegensatz zum bekannten Sprichwort „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ startete der diesjährige Oldtimerkongress „Classic Business“ genau anders herum. Veranstalter desselben war das Dreigestirn der Verbände BVSK, ZKF und ZDK in Zusammenarbeit mit Autorechtaktuell.de, Eurogarant Auto Service AG und der Vogel Communications Group, die als Ausrichter der Branchenveranstaltung fungierte. Los ging’s am Freitag, 28. Juni, mit einer gemeinsamen Ausfahrt, zu der die Redaktion der Fachmedienmarke »Fahrzeug+Karosserie« geladen hatte. Mehr als 30 Young- und Oldtimer folgten dem Aufruf und beteiligten sich an der gut 125 Kilometer langen Tour in Form einer Schnitzeljagd für Klassiker durchs schöne Mainfranken.

weiterlesen ...