Auf das Bild klicken für die Interaktive Ansicht.

 

Neue Studie "Classic Studie Young- und Oldtimer 2020: Der Markt im Wandel"

Die BBE Automotive GmbH in Köln präsentiert am 07. Dezember 2020 gemeinsam mit den Verbänden ZDK, VDA und VDIK die neue Studie zum Markt der Classic Cars. Das Format der Pressekonferenz wird auch als Livestream übertragen. In der historischen Empfangshalle der Motorworld Köln-Rheinland wird unter Einhaltung der Hygieneregeln die persönliche Teilnahme maximal 25 Personen gestattet sein. Alle Interessierten bitten wir, sich rechtzeitig vorher anzumelden.

Wir präsentieren die Ergebnisse der Studie zu:

  • Oldtimer in der Gesellschaft
  • Aktuelle Lage und Probleme der Branche
  • Markt und Marktentwicklung
  • Regionale Oldtimer-Hochburgen
  • Ergebnisse zum Wert des Fahrzeugbestands

  • DSC00909
  • DSC00920
  • DSC00923
  • DSC00925
  • DSC00927
  • DSC00934
  • DSC00937
  • DSC00938
  • DSC00947
  • DSC00950
  • DSC00955
  • DSC00959
  • DSC00977
  • DSC00997
  • DSC01005
  • DSC01037
  • DSC01043
  • DSC01044
  • DSC01047
  • DSC01050
  • DSC01054

 


Pressekonferenz ClassicCars 2020 aus der Motorwelt in Köln


Ansprechpartner: Gerd Heinemann,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Studie "Autowäsche in Deutschland 2020"

Die BBE Automotive hat bereits zum elften Mal den Markt für Autowäsche analysiert. Als Grundlage diente eine Repräsentativbefragung von 2.000 Autofahrern mit Wartungsverantwortung.

Das Kernziel der Studie „Autowäsche in Deutschland 2020“ ist die umfassende Analyse des Marktes für Autowäsche. Neben der Analyse werden zusätzlich Ansatzpunkte zur Potenzialabschöpfung aufgezeigt. Der Markt für Autowäsche ist nach wie vor lukrativ und milliardenschwer - allerdings geht die Waschhäufigkeit kontinuierlich zurück.


Mehr Infos zur Studie...

Ansprechpartner: Wolfgang Alfs, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die aktuelle Lage hat die Kfz-Branche unterschiedlich getroffen. Viele müssen sich aber mit Zukunftsthemen befassen, die bisher nicht auf der Tagesordnung standen. Jetzt gilt es, aktiv zu werden.

 

Wir in der BBE stehen für die Branche mit der ganzen Mannschaft bereit!

 

  • Wir konzentrieren uns auf die Sofortmaßnahmen, die schnelle Erfolge bringen
  • Wir helfen bei der Rentabilitäts- und Liquiditätsplanung
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie regionale Potenziale besser ausschöpfen und neue Kunden gewinnen
  • Wir erarbeiten mit Ihnen die Zukunftsstrategie

Nutzen Sie mit uns die Chancen zum professionellen Austausch.

Te.: 0221-93655-252

oder über eine unverbindliche Kontaktanfrage per Mail:

Kontaktformular

Ihre BBE Automotive GmbH

 

 

 

 

Sehr geehrte Kunden und Freunde der BBE,

wir sehen uns aktuell mit Problemen konfrontiert, auf die wir uns alle nicht vorbereiten konnten.
Gefragt ist jetzt ein Plan, die Krise möglichst gut zu meistern und danach neu zu starten.

Wir in der BBE sind vorbereitet und stehen mit voller Mannschaft für Sie bereit!

  • Alle Mitarbeiter sind an Bord und können mit Ihnen über alle Kanäle kommunizieren
  • Unsere Forschungs- und Beratungsleistungen wurden den aktuellen Erfordernissen der Branche angepasst.
  • Wir konzentrieren uns aktuell auf Sofortmaßnahmen für Industrie, Handel und Werkstätten
  • Den POS-Betrieben helfen unsere Berater mit Rentabilitäts- und Liquiditätsplanungen und mit Ideen die Krise zu meistern, die Kosten hierfür werden von der BAFA stark bezuschusst
  • Insgesamt 15 Berater und Trainer stellen dabei die Task Force
  • Industrie und Großhandel bieten wir schnelle Konzepte zur Optimierung der Marktausschöpfung.

Unser gesamtes Know How steht Ihnen zur Verfügung. Gemeinsam - wir und Sie als Partner - werden diese schwierige Zeit meistern.

Nutzen Sie diese Zeit zum Austausch mit uns, um neue Konzepte für einen schnellen und erfolgreichen Restart nach der Krise zu entwickeln.

 

Auch werden wir unsere Termine neu planen, unser Forum wird nicht wie gewohnt im Juni stattfinden. Wir planen einen Termin in der zweiten Jahreshälfte, den genauen Termin teilen wir rechtzeitig mit.