• 100% Markt, 7,3% Anteil

    100% Markt, 7,3% Anteil

    Genau wissen, wie groß der Markt ist
  • 30% Preis, 70% Vertrauen

    30% Preis, 70% Vertrauen

    Wissen, was bei der Werkstattwahl zählt
  • 100% Aufschlag, 0% Käufer

    100% Aufschlag, 0% Käufer

    Wissen, welche Preise marktgerecht sind
  • 100% Leads, 5% Abschlüsse

    100% Leads, 5% Abschlüsse

    Erkennen, wo Chancen liegen bleiben
  • 90% Begeisterung, 10% Technik

    90% Begeisterung, 10% Technik

    Trainieren, damit aus Potenzialen Erfolge werden

Hat der Reifenhandel Zukunft? Ja!

Kfz-Wirtschaft, 28.2.2017

"Wenn die Erträge beim Produkt Reifen geringer werden, dann müssen wir unsere Dienstleistung besser verkaufen" , donnerte VRÖ-Obmann James Tennant  in seiner fulminanten Eröffnungsrede anlässlich des Reifentages im Rahmen der AutoZum in Salzburg. Wenn das Geschäft schlecht gehe, seien Schulzuweisungen an die Industrie, an die Endverbraucher oder ans Internet "Unsinn", so Tennant. Der Kunde erwarte sich "mehr als einen guten Preis", "die Menschen sind von unserer Konpetenz abhängig", so der VRÖ-Obmann.

Überaus spannend der Vortrag von Michael Borgert, GF BBE Automotve aus Köln. War früher alles ber? Nun ja, Autohäuser waren Kunden vom Reifenfachhandel und nicht Wettbewerber.

weiterlesen ...

BBE Task-Force Reifen

Seit Beginn des Jahres 2016 sind wir mit Unterstützung des BRV (Bundesverband Reifenhandel u. Vulkaniseurhandwerk e.V.) für die Reifenbranche unterwegs, mit dem Ziel, die Reifenfachhändler fit für die Zukunft zu machen. Zum Beratungspaket gehören die umfangreiche Analyse des Unternehmens und des Marktgebietes sowie ein eintägiger Besuch im Betrieb.

BBE Reifen TaskForce Beratung

Lesen Sie hier mehr zur BBE Task-Force Reifen...

weiterlesen ...