• 30% Preis, 70% Vertrauen

    30% Preis, 70% Vertrauen

    Wissen, was bei der Werkstattwahl zählt

Kundenbeziehungen gezielt aufzubauen und zu pflegen ist für den Unternehmenserfolg unerlässlich.
Wir unterstützen Sie dabei.

Wir ...

  • ergründen die Motivlagen von Kunden
  • analysieren das Informations- und Entscheidungsverhalten von Interessenten
  • rekonstruieren die Entscheidungsreise beim Fahrzeugkauf oder der Werkstattwahl
  • analysieren Abwanderungen zum Wettbewerb

Tools

Pkw-Fahrer-Befragung

BBE Automotive führt kontinuierlich repräsentative Befragungen von Pkw-Fahrern zu aktuellen Highlight-Themen rund um das Automobil durch. Die Befragungen bilden den Pkw-Bestand repräsentativ ab. Alternativ können die Interviews auf bestimmte Zielgruppen fokussieren (z.B. Kaufplaner für ein Neufahrzeug, Fahrer einer bestimmten Pkw-Marke). Die Befragung erfolgt telefonisch durch das eigene Telefonstudio oder online über bewährte Panel-Partner. Im Rahmen von Online-Befragungen können auch Bild- und Video-Material sowie spezielle Befragungssoft- ware (z.B. Conjoint, MaxDiff) eingebunden werden. BBE Automotive verfügt durch langjährige Tracking-Studien über solide Zeitreihen zu automobilen Kern-Themen sowie über Insights zu aktuellen Frage- stellungen.

Werbe-Tests

Werbe-Pretests: Wir testen das Potenzial Ihrer Konzepte und Kampagnenentwürfe. Dabei werden entscheidungs- relevante Fragen präzise beantwortet:

  • kommuniziert die Kampagne die gewünschte Botschaft?
  • gibt es Verständnisprobleme, Vorbehalte, Barrieren?
  • steigert die Kampagne das Image und den Markenwert?
  • setzt die Werbung einen Anreiz zum Geschäftsbesuch oder zum Kauf?

Der Pretest kann als Interview oder alternativ als Gruppendiskussion durchgeführt werden, um Kampagnenent- würfe und deren Details intensiv und mit Tiefgang diskutieren zu können. Die Ergebnisse unserer Pretests liegen Ihnen nach wenigen Arbeitstagen vor und können so problemlos in die laufende Kampagnenplanung auch kurz vor Kampagnenstart integriert werden. Auf Basis der Pretest-Ergebnisse wird das erfolgversprechendste Konzept für die Realisierung ausgewählt. Vorschläge zur Optimierung werden erarbeitet, um die maximale Durchschlagskraft für Ihre Kampagne zu gewährleisten.

Werbe-Posttests: Wir testen, ob Ihre Kampagne gewirkt hat. Wir messen die Durchsetzung und Kommunikations- leistung Ihrer Werbung. Dazu befragen wir in der relevanten Zielgruppe (z.B. Kaufplaner für ein Neufahrzeug, Fahrer einer bestimmten Pkw-Marke), telefonisch durch das eigene Telefonstudio oder online über bewährte Panel-Part- ner. Dadurch beantworten wir entscheidende Fragen: Wurde die Werbung überhaupt bemerkt? Welche Elemente der Kampagne wurden im Gedächtnis verankert, welche nicht? Wurde die zentrale Botschaft verstanden? Gibt es Verbesserungsvorschläge? Passt die Werbung zur Marke? Wirkt die Werbung sympathisch? Setzt die Werbung einen Anreiz zum Geschäftsbesuch oder zum Kauf? Wurde der Werbeerfolg effizient erreicht?

Car-Configurator-Analysen

Wenn es um den Kauf eines neuen Fahrzeugs geht, stellen das Internet und der Car Configurator einen wesent- lichen Startpunkt für die Suche dar. Analysen rund um den Car Configurator bringen daher wertvolle Einsichten zum Informations- und Kaufverhalten. BBE Automotive verfügt über langjährige Erfahrung mit Car Configurator-Analysen. Dies umfasst auch die Kopplung der Fahrzeug-Konfiguration mit einer Web-Befragung, um Hintergrund- merkmale zum Profil des Interessenten und zu weitergehenden Wünschen und Anregungen zu ermitteln. Auf diese Weise lassen sich Kundensegmente mit je eigenen Auswahl- und Präferenzmustern bestimmen, ihr Relevant Set bzw. Wettbewerbsumfeld sowie ihre Preissensibilität.

Customer-Journey-Analysen

BBE Automotive führt detaillierte Analysen des Informations-, Entscheidungs- und Kaufverhaltens von Kunden durch. Der BBE-Ansatz zur Customer Journey-Analyse ermöglicht es, die Entscheidungsreise beim Fahrzeugkauf oder der Werkstattwahl präzise zu beschreiben. Im Rahmen einer qualitativen Vorstufe (Fokusgruppen, Tiefen- interviews) werden mögliche Entscheidungsverläufe inkl. Auslöser und genutzter Medien exploriert. Darauf aufbau- end erfolgt eine quantitative Absicherung und Vertiefung der Befunde (Stichproben-Befragung). Die Customer Jour- ney-Analyse wird für verschiedene Zielgruppen separat durchgeführt, um zielgruppenindividuelle Anforderungen und Prozessverläufe bestimmen zu können. Auf Basis der Analysen wird das Unternehmen befähigt, seinen Vertrieb effektiv auf den Kunden bzw. die relevanten Kundengruppen auszurichten.

Why-Not-Studien

In einer Situation verschärften Wettbewerbs um den Kunden ist es entscheidend, kein Potenzial beim Launch eines neuen Fahrzeug-Modells zu verschenken. BBE Automotive führt Befragungen von Kauf-Interessenten zum aktuellen Stand der Kaufentscheidung, zum Relevant Set und zu Wettbewerbern durch. Dazu werden unter- nehmensinterne Leads mit Opt-In telefonisch oder online kontaktiert.

Unser bewährtes Instrument Why Not? hilft Ihnen, zeitnah die erfolgskritischen Fragen zu beantworten:

  • Werden Interessenten für Ihr neues Modell erfolgreich bearbeitet?
  • Wie viel Potenzial ist noch nicht abgeschöpft?
  • Wer ist Ihr stärkster Wettbewerber um die Gunst der Interessenten?
  • Bietet der Handel Probefahrten mit dem neuen Modell aktiv an?
  • Passt die Preisstellung des neuen Modells?
  • Kommt die Launch-Kommunikation bei der Zielgruppe an?


 

Publikationen & Links

 

logo trend tacho

Kfz-Betrieb Fahrerbefragung "Trend-Tacho"

BBE Automotive befragt regelmäßig und repräsentativ deutsche Pkw-Fahrer zu aktuellen Themen rund um das Auto. In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift kfz-betrieb und der Sachverständigenorganisation KÜS wird seit 2007 die Befragung Trend-Tacho durchgeführt. Weitere Informationen sowie die Ergebnisse und Reports zu den Trend-Tacho Befragungs- wellen finden sich auf den Seiten der Zeitschrift kfz-betrieb.