kfz-betrieb, 05.09.2019

Am kommenden Donnerstag (12. September) öffnet die IAA in Frankfurt ihre Tore für Besucher. Auch viele Autohändler werden dazu zählen. Im Rahmen einer Branchenindex-Spezialbefragung (BIX), die BBE Automotive im Auftrag der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) und von »kfz-betrieb« bei 100 Autohäusern und Servicebetrieben durchgeführt hat, gaben 48 Prozent der teilnehmenden Inhaber von Autohäusern an, dass sie selbst oder einer ihrer Mitarbeiter auf der Messe vorbeischauen werden. Auf weniger Interesse stößt die IAA bei Werkstattbetreibern. Von ihnen gaben nur 27 Prozent an, einen Besuch zu planen.

weiterlesen ...